Stadt Lauchheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Spatenstich "Neubau Naturrasenplatz"

Bei herrlichem Sommerwetter konnte Bürgermeisterin Schnele zahlreiche Vertreter des Gemeinderates, des Sportvereins, Anwohner, Herrn Angstenberger vom Planungsbüro a2Plan aus Westhausen, Herrn Schaal von der ausführenden Firma Gartenbau Moser und Gäste begrüßen. Am 28.04.2016 hatte der Gemeinderat die Planungsleistungen vergeben. Anschließend gab es zahlreiche Termine der Stadtverwaltung mit dem Sportverein, den Planern, den Anwohnern, dem Gemeinderat und den Zuschussstellen. Am 21.12.2017 schließlich hat der Gemeinderat die Planung des Neubaus gebilligt. Zwei Zuschussanträge der Stadt wurden abgelehnt. Einen dritten und letzten Antrag wird die Stadt Ende 2019 stellen. Im Haushalt der Stadt Lauchheim wurden 643.000 Euro bereitgestellt.

Damit der neue Naturrasenplatz allen Anforderungen genügen kann, war es notwendig, die Jagst zu verlegen. Die Renaturierung konnte im Herbst 2018 erfolgreich abgeschlossen werden. Darüber hinaus musste die Wasserleitung des GVWV verlegt werden. Diese Arbeiten wurden vor kurzem abgeschlossen.

Außerdem war es notwendig, Bäume und Grünanlagen um den alten Sportplatzbereich zu entfernen. Dies erfolgte außerhalb der Schutzzeit Ende Februar 2019.

Schließlich hat der SVL mit zahlreichen Eigenleistungen den Rückbau der alten Zäune, der Banden und Abgrenzungen sowie den Komplettabbau der bisherigen Tribünenanlage vorgenommen. Dafür dankte Bürgermeisterin Schnele dem SVL ganz herzlich.

Bürgermeisterin Schnele freute sich mit allen Anwesenden, dass der offizielle Spatenstich nun erfolgen kann.

Sie wünschte allen an diesem Projekt Beteiligten, dass die Bauarbeiten zügig voranschreiten, sodass ab Juli 2020 zum einen die Schule den Platz nutzen und der Sportverein seinen Fans grandiosen Fußball zeigen kann.

Nach dem Spatenstich lud der SVL noch zum Umtrunk in die SVL-Vereinsgaststätte ein.

Auch hierfür herzlichen Dank.

Stadtanzeiger vom 19.09.2019

Kontakt

Bürgermeisteramt Lauchheim | Hauptstraße 28 | 73466 Lauchheim | Telefon: 07363 85-0 | E-Mail schreiben