Stadt Lauchheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Videogruß zum Jahreswechsel

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
werte Freunde unserer Stadt,
verehrte Gönner der Internationalen Musikschulakademie Schloss Kapfenburg,

das Jahr 2020 war ein außergewöhnliches und besonders bewegtes Jahr, geprägt von Veränderungen und Herausforderungen.

Wir mussten erfahren, welch wichtiges Gut die Gesundheit ist, und dass vieles, was wir für selbstverständlich und unveränderlich empfunden haben, durch einen Virus ins Wanken gerät.

Wir haben gelernt, wie wichtig soziale Kontakte sind und wie schwer es ist, auf sie zu verzichten. Wir vermissen direkte, persönliche Gespräche und sehnen uns nach Nähe und Unbeschwertheit.

Darüber hinaus hat uns die Pandemie auch gezeigt, welche Veränderungsfähigkeit und Kraft in uns Menschen steckt, wenn es darauf ankommt.

Trotz aller Umstände schaue ich glücklich, froh und dankbar auf das Geleistete in 2020 zurück. Wir haben so unheimlich viel erreicht. Darauf können und dürfen wir stolz sein.

„Wer alleine arbeitet, addiert, wer gemeinsam arbeitet, multipliziert!“    (arabische Weisheit)

Sie alle, liebe Bürgerinnen und Bürger, machen Lauchheim, Hülen und Röttingen zu dem, was es ist. Dafür danke ich Ihnen von ganzem Herzen.

Im Jahr 2020 konnten einige wichtige Meilensteine erreicht werden:
1. Der Abriss der Alamannenhalle und der Spatenstich der neuen Mehrzweckhalle;
2. Die Freigabe des Baugebiets Kalvarienberg in Lauchheim, des Kreisverkehrs bei Schloss Kapfenburg und des Sportplatzes in Lauchheim;
3. Die Segnung des neuen Feuerwehrfahrzeugs der Abteilung Hülen;
4. Die Verlegung von 8 Stolpersteinen;
5. Das Richtfest des DRK Seniorenheims und
6. die Freigabe und Einweihung des Treffpunkt Bären – Stiftungshaus für Vereine und Soziales.

Das Jahr 2020 hat mir gezeigt, welch unfassbar tollen Menschen in Lauchheim, Hülen und Röttingen wohnen.

Mein Dank gilt meinem gesamten Mitarbeiterteam, den Gremien, der Kirche, den Kindergärten, den Schulen, den Vereinen und Organisationen, allen ehrenamtlich Tätigen und Ihnen. Danke für das entgegengebrachte Vertrauen und für die angenehme Zusammenarbeit.

Lauchheim hält zusammen. Gerade in Zeiten, in denen Kontakte vermieden werden sollen, ist es besonders wichtig, auf sich und andere zu achten.

Mit Kreativität, Mut und Engagement haben wir sozialen Zusammenhalt gezeigt und Menschen zusammengebracht. Beispielhaft nennen möchte ich die Aktion Deutschland singt auf der Kapfenburg, die Nikolausaktion am 2. Advent für die Kinder und die Aktion „Ein Licht geht durch Lauchheim“ am 3. Adventswochenende für die Seniorinnen und Senioren.

Lassen Sie uns gemeinsam die nächsten Schritte tun, lassen Sie uns die Herausforderungen annehmen und sie gemeinsam anpacken.

Mit Zuversicht und Hoffnung blicke ich in das Jahr 2021.

Ich freue mich schon jetzt auf persönliche Begegnungen mit Ihnen in Lauchheim, der kleinsten und schönsten Stadt im Ostalbkreis und auf Schloss Kapfenburg.

Bleiben Sie gesund!

Ihre

Andrea Schnele
Bürgermeisterin


Die Videopremiere war am 31.12.2020 um 20.15 Uhr. Klicken Sie rein!

Zum Video

Kontakt

Bürgermeisteramt Lauchheim | Hauptstraße 28 | 73466 Lauchheim | Telefon: 07363 85-0 | E-Mail schreiben