Stadt Lauchheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

67.187 Radkilometer, 18 Teams, 207 aktive Radlerinnen und Radler - das STADTRADELN in Lauchheim ging erfolgreich zu Ende

Mit der Siegerehrung am 31.07.2022 fand das STADTRADELN 2022 in Lauchheim seinen krönenden Abschluss. Im Rahmen der Initiative RadKULTUR fördert das Land Baden-Württemberg die Teilnahme an der Aktion des Klima-Bündnisses. Seit 2012 gehört die Initiative RadKULTUR zu einer zentralen Maßnahme des Landes zur Unterstützung einer fahrradfreundlichen Mobilitätskultur. Am 27.06.2022 sind im Ostalbkreis insgesamt 21 Kommunen ins STADTRADELN 2022 gestartet. Ziel der Aktion war es in drei Wochen möglichst viel Fahrrad zu fahren, Kilometer zu sammeln und dadurch CO2 einzusparen. Ganz egal, ob zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit geradelt wurde – jeder einzelne Kilometer zählte.
Auch die Stadt Lauchheim hat wieder an diesem Wettbewerb teilgenommen – mit vollem Erfolg! Mit 13,96 Kilometer pro Einwohnerinnen und Einwohner ist die Stadt Lauchheim die beste Kommune mit den meistgefahrenen Radkilometer pro Einwohner im Ostalbkreis. In der Gesamtwertung des Ostalbkreises belegt Lauchheim mit 67.187 km den 5. Platz, direkt hinter den Städten Ellwangen, Aalen, Schwäbisch Gmünd und Oberkochen.

Am vergangenen Sonntag begrüßte Bürgermeisterin Schnele um 17:00 Uhr die zahlreich anwesenden Radlerinnen und Radler zur Siegerehrung der aktivsten Radlerinnen und Radler und Teams beim Sommerfest des MV Stadtkapelle Lauchheim. Sie zeigte sich von dem Ergebnis überwältigt und bedankte sich bei den 207 aktiven Radlerinnen und Radler die in 18 Teams beim STADTRADELN-Wettbewerb 67.187 Radkilometer für die Stadt Lauchheim gesammelt und dadurch 10 Tonnen CO2 eingespart haben. Sie und das gesamte Organisationsteam sind stolz auf alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die für Lauchheim, im Wettkampf mit den anderen Kommunen im Ostalbkreis, kräftig in die Pedale getreten sind und damit ein richtig starkes Zeichen für Lauchheim als radfreudige und klimafreundliche Kommune gesetzt haben. Anschließend nahm sie die Siegerehrung mit Preisverleihung vor:

•    Die drei jüngsten Teilnehmerinnen Jule Liesch, Sofie Holzner und Lotta Liesch
bekamen jeweils ein Trikot und eine Trinkflasche gesponsert von der Firma DOWE SPORTSWEAR aus Lauchheim sowie jeweils einen 10 Euro Gutschein für das Freibad in Westhausen gestiftet von der Stadt Lauchheim.

•    Ein Sonderpreis (1 Kinogutschein gestiftet von der Stadt Lauchheim) für den Jugendlichen mit den meistgeradelten Kilometern ging an Lenny Sekler. Er radelte insgesamt 1.102 km und sparte dadurch 169,7 kg CO2 ein.

•    Fünf Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden per Los gezogen von Anna Allocca und erhielten einen von der Stadt gestifteten Gutschein von der Pizzeria Rose in Höhe von 10 Euro.

•    Aktivste Radler (Männer mit den meistgefahrenen Radkilometern):
Platz 1: Martin Rieger
Team „Feuerwehr Lauchheim“, 2.345,8 km und Einsparung von 361,3 kg CO2
(Preis: Service-Gutschein im Wert von 84 Euro gesponsert von e-motion e-Bike Welt aus Westhausen sowie ein Trikot und eine Trinkflasche gesponsert von DOWE SPORTSWEAR aus Lauchheim)
Platz 2: Wolfgang Dambacher
Team „TurmstraßRadler“, 2.207,1 km und Einsparung von 339,9 kg CO2
(Preis: 25 Euro Gutschein gesponsert vom Salon Liane aus Lauchheim sowie ein Trikot und eine Trinkflasche gesponsert von DOWE SPORTSWEAR aus Lauchheim)
Platz 3: Hariolf Abele
Team „SVL75“, 1.422,4 km und Einsparung von 219,0 kg CO2
(Preis: 20 Euro Gutschein gesponsert vom Sonderpreis Baumarkt in Lauchheim sowie eine Trinkflasche gesponsert von DOWE SPORTSWEAR aus Lauchheim)

•    Aktivste Radlerinnen (Frauen mit den meistgefahrenen Radkilometern):
Platz 1: Christine Sekler
Team „SVL75“, 1.462,8 km und Einsparung von 225,3 kg CO2
(Preis: Service-Gutschein im Wert von 84 Euro gesponsert von e-motion e-Bike Welt aus Westhausen sowie ein Trikot und eine Trinkflasche gesponsert von DOWE SPORTSWEAR aus Lauchheim)
Platz 2: Brigitta Saur
Team „Stramme Waden“, 1.410,0 km und Einsparung von 217,1 kg CO2
(Preis: 25 Euro Gutschein gesponsert vom Salon Liane aus Lauchheim sowie ein Trikot und eine Trinkflasche gesponsert von DOWE SPORTSWEAR aus Lauchheim)
Platz 3: Gerda Mielich
Team „Röttinger Blasmusik“, 899,3 km und Einsparung von 138,5 kg CO2
(Preis: 20 Euro Gutschein gesponsert vom Sonderpreis Baumarkt in Lauchheim sowie eine Trinkflasche gesponsert von DOWE SPORTSWEAR aus Lauchheim)

•    Radaktivste Teams (meiste Radkilometer pro Mitglied):
Platz 1: Team „Stramme Waden“
2 aktive Radelnde mit insgesamt 2.818,0 km (pro Kopf 1.409,0 km) und Einsparung von 434,0 kg CO2
(Preis: 20 Euro Gutschein gesponsert von der Metzgerei Uhl aus Lauchheim)
Platz 2: Team „TurmstraßRadler“
3 aktive Radelnde mit insgesamt 3.270,1 km (pro Kopf 1.090,0 km) und Einsparung von 503,6 kg CO2
(Preis: 15 Euro Gutschein gesponsert von der Metzgerei Mühlich aus Lauchheim)
Platz 3: Team „BuM-atHome“
2 aktive Radelnde mit insgesamt 1.059,1 km (pro Kopf 529,6 km) und Einsparung von 163,10 kg CO2
 (Preis: 15 Euro Gutschein gesponsert von Getränke König aus Lauchheim)

•    Teams mit dem besten Gesamtergebnis (meiste Radkilometer insgesamt):
Platz 1: Team „SVL75“
45 aktive Radelnde mit insgesamt 13.979,1 km und Einsparung von 2.152,8 kg CO2
(Preis: Wanderpokal der Stadt Lauchheim, 2 x 20 Euro Gutschein gesponsert von der Metzgerei Uhl aus Lauchheim)
Platz 2: Team „KIENER MASCHINENBAU“
29 aktive Radelnde mit insgesamt 9.826,6 km und Einsparung von 1.513,2 kg CO2
(Preis: 2 x 15 Euro Gutschein gesponsert von Getränke König aus Lauchheim)
Platz 3: Team „Feuerwehr Lauchheim“
15 aktive Radelnde mit insgesamt 6.220,7 km und Einsparung von 958,0 kg CO2
(Preis: 15 Euro Gutschein gesponsert von Getränke König aus Lauchheim)

Bürgermeisterin Schnele gratulierte allen Siegerinnen und Sieger recht herzlich. Des Weiteren bedankte Sie sich bei allen Spendern und Sponsoren für die vielen tollen Preise die dadurch ausgegeben werden konnten. Ihr ganz besonderer Dank ging an das Orga-Team mit Hauptamtsleiterin Monika Rettenmeier und Stadtrat Christian Hägele-Allocca. Als kleines Dankeschön überreichte sie jeweils einen Gutschein. Bürgermeistern Schnele dankte außerdem dem MV Stadtkapelle Lauchheim, dass die Siegerehrung im Rahmen des Sommerfestes stattfinden konnte.

Nachfolgende Firmen haben Preise gespendet:
•    e-motion e-Bike Welt Westhausen
•    DOWE SPORTSWEAR Lauchheim
•    Salon Liane Lauchheim
•    Metzgerei Uhl Lauchheim
•    Metzgerei Mühlich Lauchheim
•    Sonderpreis Baumarkt Lauchheim
•    Getränke König Lauchheim

Jüngsten Teilnehmer v. l. n. r. 
Sofie Holzner, Bürgermeisterin Schnele, Jule Liesch; es fehlt Lotta Liesch
Jüngsten Teilnehmer v. l. n. r.
Sofie Holzner, Bürgermeisterin Schnele, Jule Liesch; es fehlt Lotta Liesch
Sonderpreis für den besten Jugendlichen - Lenny Sekler
Sonderpreis für den besten Jugendlichen - Lenny Sekler
Aktivste Radler - v. l. n. r. 
Wolfgang Dambacher, Martin Rieger, Hariolf Abele, 
Bürgermeisterin Andrea Schnele
Aktivste Radler - v. l. n. r.
Wolfgang Dambacher, Martin Rieger, Hariolf Abele,
Bürgermeisterin Andrea Schnele
Aktivste Radlerinnen - v. l. n. r. 
Brigitta Saur, Christine Sekler, Bürgermeisterin Andrea Schnele
Aktivste Radlerinnen - v. l. n. r.
Brigitta Saur, Christine Sekler, Bürgermeisterin Andrea Schnele
Radaktivste Teams v. l. n. r. 
3. Platz BuM-atHome, 
2. Platz TurmstraßRadler, 
1. Platz Stramme Waden
Radaktivste Teams v. l. n. r.
3. Platz BuM-atHome,
2. Platz TurmstraßRadler,
1. Platz Stramme Waden
Teams mit den meisten Kilometern v. l. n. r. 
3. Platz Feuerwehr Lauchheim, 
2. Platz KIENER Maschinenbau, 
1. Platz SVL 75
Teams mit den meisten Kilometern v. l. n. r.
3. Platz Feuerwehr Lauchheim,
2. Platz KIENER Maschinenbau,
1. Platz SVL 75

Kontakt

Bürgermeisteramt Lauchheim | Hauptstraße 28 | 73466 Lauchheim | Telefon: 07363 85-0 | E-Mail schreiben