Stadt Lauchheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Deutschorden-Schule und Kindertageseinrichtungen

Deutschorden-Schule

Aktuelles zur Ausweitung der Kinderbetreuung ab dem 25. Mai 2020 – Stand 19.05.2020

Liebe Eltern,

gestern haben wir mit allen kirchlichen und städtischen Kindergartenleitungen auf Basis der neuen Regelungen der Corona-Verordnung eine gemeinsame Vorgehensweise zur Ausweitung der Kinderbetreuung ab dem 25. Mai 2020 festgelegt. Im Anschluss wurden alle Elternbeiratsvorsitzenden informiert.

Vorrang im Betreuungsangebot haben weiterhin Kinder in der erweiterten Notbetreuung.

Darüber hinaus werden die einzelnen Einrichtungen, nach den vorhandenen Gegebenheiten einen eingeschränkten Regelbetrieb auf- und ausbauen.

Um planen und die räumlichen und personellen Kapazitäten prüfen zu können, bitten wir Sie den beiliegenden Abfragebogen verbindlich auszufüllen und bis spätestens Donnerstag, 21.05.2020, 18 Uhr im Briefkasten Ihrer Einrichtung einzuwerfen.

Bitte geben Sie auf dem Abfragebogen unbedingt ihre Mail-Adresse an, damit die Leitungen Sie entsprechend informieren können.

Allgemeine Informationen:

  • Bring- und Abholsituation erfolgt an der Eingangstür
  • Kinder, die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen, dürfen die Einrichtung nicht betreten


Informationen zum eingeschränkten Regelbetrieb:

  • Betreuungszeit: montags bis freitags von 08.00 – 12.00 Uhr
    (Ausnahme „Sieben Zwerge“, hier ist ein eingeschränkter Regelbetrieb nur dienstags von 08.00 – 14.00 Uhr möglich)
  • Die bisher bekannten Schließtage der jeweiligen Kita gelten auch für den eingeschränkten Regelbetrieb.


Wie Sie bereits wissen, ist der Einzug der Kindergartengebühren derzeit ausgesetzt. Die (erweiterte) Notbetreuung sowie der eingeschränkte Regelbetrieb (ab 25.05.2020) werden kostenpflichtig sein. Die Gremien müssen die Gebühren zu gegebener Zeit noch beschließen.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis und wünschen Ihnen und Ihrer Familie in dieser noch immer schwierigen Zeit von ganzen Herzen alles Gute.

 
Andrea Schnele
im Namen aller kirchlichen und städtischen Kindertageseinrichtungen

Abfragebogen (PDF-Datei)

Erweiterte Notbetreuung

Eltern, die eine Notbetreuung (Anträge können heruntergeladen werden) in Anspruch nehmen möchten, nehmen bitte direkt Kontakt mit der jeweiligen Einrichtung auf.

Die Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen- und Kindergärten ist kostenpflichtig. Vorbehaltlich der Zustimmung der Gremien beträgt sie 8 Euro pro Tag und Kind, max. jedoch den monatlichen Beitrag des Kindes vor der Schließung der Einrichtung.


Dateien zum Herunterladen:

 

 

Kontakt

Bürgermeisteramt Lauchheim | Hauptstraße 28 | 73466 Lauchheim | Telefon: 07363 85-0 | E-Mail schreiben